Ein paar warme Worte vorneweg

Irgendwann musste es auch mich mal packen. So – jetzt bin ich auch unter die Blogger gegangen. Lange Zeit habe ich überlegt, ob ich soviel interessante Sachen erlebe, über die es sich lohnt zu schreiben. Und doch habe ich mich jetzt entschieden diese Blog zu starten.

Ich werde – wie es der Name des Blogs schon verrät – schwerpunktmäßig über IT-Themen bloggen. Den Titel verdanke ich meinem Geschäftspartner Martin, der mit seinem alten Spruch vom „alltäglichen Wahnsinn der Software-Technik“ mir das passende Stichwort gegeben hat. Daher wird es hier auch über die lustigen Dinge der IT-Welt gehen, die frustrierenden Augenblicke und auch ein Blick über den Tellerrand des Software-Entwicklers sei hin und wieder erlaubt 😉

In nächster (und hoffentlich auch in der darauf folgenden) Zeit werde ich auch immer wieder über das Symfony Framework bloggen. Symfony ist eines der am weitest entwickelten PHP-Frameworks, mit dem man durchaus auch Enterprise-Webapplikationen nach dem MVC-Pattern entwickeln kann.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.