Mißverständisse in der Web-Entwicklung

Eran Galperin hat in seinem Blog die fünf größten Mißverständnisse in der Entwicklung von Web-Anwendungen zusammen getragen:

  1. Prozeduraler Code sei schneller als Objektorientierter Code – hier wird alzu oft Äpfel mit Birnen verglichen
  2. Das Backend sei wichtiger als das Frontend – liegt wohl oftmals an der Abneigung / Geringschätzung von HTML / CSS / JavaScript durch „richtige“ Entwickler
  3. Grafik-Designer sind auch gute Interface-Designer – beide sind zwar Designer, aber der erstere will Aufmerksamkeit erreichen und der zweite soll den Benutezr glücklich machen
  4. Es gibt DIE überlegene Programmiersprache – es gibt nicht die eine seelig machende Sprache
  5. XML sei schneller bzw. produziere geringeren Overhead als Datenbanken (bzw. DBMS) – auch hier wird nicht sauber verglichen

Der Artikel ist sehr interessant und ich kann Eran in allen fünf Punkten nur beipflichten.

Dieser Beitrag wurde unter Fundstücke, PHP veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.