Archiv der Kategorie: Berufs-Wahnsinn

Barcodes testen mit bcTester

Diese Woche bin ich durch einen Kollegen auf ein interessantes Tool aufmerksam gemacht worden: bcTester. Mit dieser Freeware ist man in der Lage alle gängigen 1D- und 2D-Barcodes zu testen: Die Software bcTester erkennt alle gängigen Barcode Tpyen wie z.B. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Berufs-Wahnsinn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

10 Tipps, um ein Webprojekt perfekt an die Wand zu fahren

Ich habe eben bei Unset den herrlichen Beitrag gelesen, wie man ein Projekt perfekt gegen die Wand fährt. Ich finde es herrlich wie er mit beißendem Sarkasmus genau die Probleme beim Namen nennt, die (Web- / PHP-) Projekte zum scheitern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berufs-Wahnsinn, Blogosphäre | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 10 Tipps, um ein Webprojekt perfekt an die Wand zu fahren

Gedanken zum Welttag des Buches

Heute ist der Welttag des Buches. An und für sich noch kein besonders bloggenswertes Ereignis. Auch wenn mir Gedenk- und Aktionstage sonst eher am Ar gleichgültig sind, habe ich mir ein paar Gedanken zu Büchern und zum Lesen im Allgemeinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltäglicher Wahnsinn, Berufs-Wahnsinn, Bücher, Gedanken, Gelesen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gedanken zum Welttag des Buches

Lehrer-Fortbildungen: Kurzer Erfahrungsbericht

Wie vor längerer Zeit etwas nebulös angekündigt, führe ich gelegentlich auch Lehrer-Fortbildungen zu IT-Themen durch. Mittlerweile habe ich schon drei mal „in der Bütt“ 😉 gestanden – soll heißen: Drei verschiedene Fortbildungen durchgeführt. Die erste (eintägige) Fortbildung war zum Thema … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berufs-Wahnsinn, Schule, Seminare | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Lehrer-Fortbildungen: Kurzer Erfahrungsbericht

Quasseln in der Lehrerfortbildung

In Jochen Lüders‘ Blog las ich eben einen interessanten Beitrag, wie man das Quasseln von Schülern im Unterricht der gymnasialen Oberstufe unterbinden kann. Da fiel mir ein Erlebnis ein, dass ich vor ein paar Wochen machen durfte: Ich hospitierte bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltäglicher Wahnsinn, Berufs-Wahnsinn, Seminare | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Alltägliches Leid

Ich vermeide es mittlerweile im erweiterten Bekanntenkreis meine berufliche Tätigkeit zu erwähnen bzw. die Frage nach derselben möglichst nicht oder sehr unzureichend zu beantworten, da ich sonst mit Fragen zu den aktuellen Befindlichkeiten und Zicken des heimischen PCs meines Gesprächspartners … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltäglicher Wahnsinn, Berufs-Wahnsinn, Blogosphäre, Fundstücke | Kommentare deaktiviert für Alltägliches Leid

8 Wege einen Grafik-Designer in den Wahnsinn zu treiben

Auch wenn ich kein Grafik-Designer bin, aber hin und wieder muss ich bei (kleineren) Web-Projekten auch kleinere Ausflüge in den Bereich des (Web-) Designs unternehmen und von daher kommt mir dies hier doch leider sehr bekannt vor: „8 Wege, einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltäglicher Wahnsinn, Berufs-Wahnsinn, Fundstücke | Kommentare deaktiviert für 8 Wege einen Grafik-Designer in den Wahnsinn zu treiben

Yvonne II

Vorgestern grübelte ich darüber, wie sinnvoll es ist, eine Ausbildung zum Fachinformatiker zu absolvieren, wenn man keine Vorkenntnisse mitbringt. Grund war der Eintrag in dem Blog einer IT-Firma, in dem die zukünftige Azubine dieser Firma über ihre Ausbildung bloggen soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berufs-Wahnsinn, Blogosphäre | Kommentare deaktiviert für Yvonne II

Ausbildung zum Fachinformatiker ohne Vorkenntnisse?

Eben wurde ich durch einen Eintrag im Weblog von Oldschool auf ein neues Blog hingewiesen, welches ein Unternehmen für seine neue Auszubildende Yvonne eingerichtet hat. Dort ist allerdings im aktuellen Eintrag (noch vom Ausbilder?) zu lesen Als Betriebssystem wird sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berufs-Wahnsinn, Blogosphäre | 8 Kommentare