Archiv der Kategorie: Symfony

Symfony-Camp 2008 (III) – das Fazit

Wie eben schon angekündigt, kommt jetzt hier mein Fazit des diesjährigen Symfony-Camps. Das Wetter: Es war leide, leider sehr (wirklich sehr) nass. Denn der Regen, der am Freitag gegen Mittag einsetzte hörte zwar abends mal auf, dafür setzte er aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Symfony, Symfony-Camp | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Symfony-Camp 2008 (II) – the day after

Ich habe nach meinem letzten Eintrag nicht mehr über das Symfony Camp gebloggt: Zum einen, weil ich den Vorträgen folgen wollte und zum anderen, weil ich mich abends lieber mit einem Bier in der Hand unterhalten wollte, anstatt vor dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Symfony, Symfony-Camp | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Symfony-Camp 2008 (I)

Dies ist mein erstes Posting direkt vom diesjährigen Symfony-Camp. Heute vormittag hielt direkt nach der Begrüßung durch die Gastgeber von DOP Fabien seine ersten beiden Vorträge: Die (neuen) Möglichkeiten in Symfony zur Erstellung von Anwendungen, die REST unterstützen. Die weitere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Symfony, Symfony-Camp | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Ingo goes to Symfony Camp 2008 (II)

Wie vor ein paar tagen schon berichtet ist es morgen soweit: Ich fahre zum diesjährigen Symfony Camp. Ich bin schon sehr gespannt auf die verschiedenen Vorträge. Übernachten werden Rene und ich auch dieses Jahr wieder im Bed & Breakfast „Kleinhoolhorst„. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Symfony, Symfony-Camp | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Übersetzungen fürs Symfony-Backend

Das schöne an Symfony ist die einfache Möglichkeit zur Lokalisierung einer Applikation durch XLIFF-Dateien. Per Standard sind die Admin-Backends, die sich mit Symfony automatisch erzeugen lassen (s. Kap. 14 im Symfony-Buch), immer Englisch. Für jede in frage kommende Sprache muss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blogosphäre, Symfony | 2 Kommentare

Fabiens Blog

Fabien Potencier, der „Meister“ selbst, hat sich im Symfony Project Blog zu Wort gemeldet und dort sein eigenes (neues) Blog bekannt gemacht. Interessant ist hierbei, dass das Blog komplett auf Symfony 1.1 (der kommenden neuen Version) basiert und komplett zweisprachig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Symfony | 3 Kommentare

Symfony-Camp, Teil 5 – eine kurzer Zwischenruf

Der Rest des heutigen Tages war sowohl weiterhin sehr informativ, als auch stellenweise sehr lustig. Nach dem „Zend Lucene Search„-Vortrag habe ich mir noch den allgemeinen Vortrag zu Symfony und AJAX angehört. Im Anschluss gab es dann eine Podiums-Diskussion mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Symfony, Symfony-Camp | Kommentare deaktiviert für Symfony-Camp, Teil 5 – eine kurzer Zwischenruf

Symfony-Camp, Teil 4

Ich habe gestern keinen Beitrag mehr geschrieben, da ich zuerst noch den anderen beiden Vorträgen (Business Case bei PCM, einem Zeitungshaus in den Niederlanden und der Vortrag über Web-Security) folgen wollte. Gegen Nachmittag lässt doch das Konzentrationsvermögen nach… Abends fand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Symfony, Symfony-Camp | 4 Kommentare

Symfony-Camp, Teil 3

Nachdem wir zwei Vorträge gehört haben, die inhaltlich nicht so spannend waren, kam jetzt Fabien Potencier (der Kopf von Symfony) von Sensio Labs zu Wort. Nachdem er kurz seine Company vorgestellt hat, stellte er Symfony für die Teilnehmer vor, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Symfony, Symfony-Camp | 1 Kommentar

Symfony-Camp, Teil 2

Web 2.0. and Joomla! war das Thema des zweiten Vortrags. Eines vorab: Dem zweiten Redner Wilco Janden (Joomla! Core Team Member) konnten wir schon wesentlich einfacher folgen, da sein Vortrag komplett auf Englisch war. Wilco versuchte erst einmal heraus zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Symfony, Symfony-Camp | 1 Kommentar