Symfony Live 2010 in Paris

Am 16. und 17. Februar 2010 findet in Paris die Symfony live 2010 statt. Am Tag vorher wird noch ein Training veranstaltet.

Dummerweise hat man bei Sensio Labs nicht berücksichtigt, dass genau zu dieser Zeit Karneval ist und es wohl keinen waschechten Rheinländer gibt, der am Rosenmontag ein Symfony-Training mitmacht.

Ob man sich allerdings Veilchendienstag aufraffen kann, in Paris der Konferenz beizuwohnen ist auch zu bezweifeln. Denn Veedelszöch und Nubbel-Verbrennung sind doch zu verlockend als an der Cité Universitaire Internationale zu sitzen und sich die – sicherlich hochinteressanten – Vorträge anzuhören.

Wer allerdings mit Karneval nichts anfangen kann und lieber aus Köln nach Paris flüchten möchte, der sollte sich jetzt schnellstens registrieren, denn nur bis 30.09.2009 gilt der „Early Bird“-Tarif von 150 Euro für die beiden Konferenz-Tage. Danach kostet der Spaß 200 Euro. Bevor ich es vergesse: Der Trainings-Tag kostet 350 Euro.

Es tut mir sehr leid, aber ich werde zu Fastelovend nicht nach Paris fahren, sondern in Köln bleiben und kräftig feiern!

Short english summary: I will not attend on the Symfony live 2010 in Paris because at this time we celebrate here in cologne our most important holidays: Cologne Carnival! I am so sorry for this, Fabien! I will remain in cologne and make party…

Via Symfony Project Blog

Dieser Beitrag wurde unter Symfony abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Symfony Live 2010 in Paris

  1. Christian sagt:

    Hallo Ingo, sehen wir uns denn heute auf der Symfony Live 2010?
    Falls nicht: ich schreibe jeden Tag einen Post auf meinem Blog. Der erste ist schon online @
    http://test.ical.ly/2010/02/16/symfony-live-2010-tag-1-doctrine-1-2-training/

  2. Ingo sagt:

    Hallo Christian, wir werden uns heute nicht sehen. Ich werde aber gerne Deine Posts lesen. Viele Grüße, Ingo.

  3. Christian sagt:

    Ich hätte deinen Post auch mal wirklich lesen sollen, dann hätt ich nicht erst gefragt. 🙂
    Aber wenn es dich interessiert gibt’s noch meinen zweiten Artikel hier zu lesen:
    http://test.ical.ly/2010/02/17/symfony-live-2010-tag-2/

    Kölle Alaaf!
    /Christian

Kommentare sind geschlossen.