Petition gegen Internet-Zensur (II)

Nachdem die Petition gegen Internet-Zensur die magische Zahl von 50.000 Mit-Unterzeichnern in der Nacht zum Freitag überschritten hat (aktueller Stand 64173 Mitunterzeichner) hat sich unser Bundes-Wirtschaftsminister zu Guttenberg in der Tagesschau betroffen darüber gezeigt,

dass es Menschen gibt, die sich gegen die Sperrung von kinderpornographischen Inhalten sträuben

Nur hat Herr zu Guttenberg mal wieder (wie natürlich auch seine Minister-Kollegin von der Leyen) etwas nicht grundsätzlich verstanden oder ignoriert wie „Zensursula“ die Realität.

Die Hintergründe zur Äußerung des Wirtschaftsminister in der Tagessschau gibt es bei Spreeblick. Und diesem Artikel habe ich nichts mehr hinzuzufügen.

via Lawblog.

Ach so: Es gibt jetzt auch das (kostenlose!) Zensursula-T-Shirt!

via oldschool und hostblogger.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Alltäglicher Wahnsinn abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Petition gegen Internet-Zensur (II)

  1. Pingback: Schon über 80.000 gegen Internetzensur « klartext!

Kommentare sind geschlossen.