Ingo goes to Symfony Camp 2008

Es ist mal wieder soweit: Das Symfony Camp 2008 steht vor der Tür. Und nachdem ich schon von mehreren Leuten gefragt wurde, ob auch ich nach Leusden fahre, will ich hiermit meine diesjährige Teilnahme hiermit öffentlich kundtun. Ich habe mich bereits schon vor zwei Wochen angemeldet, aber es immer wieder verschwitzt, es hier zu bloggen. Wie ich eben auf der Website zum Camp gesehen habe, sind bisher schon 38 Teilnehmer angemeldet. Es werden aber mit Sicherheit noch mehr, da der Anmeldeschluss erst am 5. September ist.

Wer wissen möchte, wie es letztes Jahr war, dem seien meine letzten drei Blog-Einträge vom letztjährigen Camp empfohlen:

Obendrein wurde letztes Jahr sehr viel fotografiert und die Bilder sind in der entsprechenden Flickr-Gruppe zu sehen.

Auf das Camp freue ich mich jetzt schon sehr und ich denke, dass es genauso interessant und lustig wird, wie im letzten Jahr – das Programm klingt auf jeden Fall viel versprechen. Auch in diesem Jahr werde ich wieder versuchen eine wenig direkt vom Symfony Camp zu berichten.

Dieser Beitrag wurde unter Symfony-Camp abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Ingo goes to Symfony Camp 2008

  1. Pingback: Software-Wahnsinn | Ingo goes to Symfony Camp 2008 (II)

Kommentare sind geschlossen.